ANTI MONO STEREO

ANTI MONO STEREO

ANTI MONO STEREO

Der internationale Top-Fotograf portraitierte Richard, im Rahmen einer Kooperation mit dem ZEITMagazin für seiner Serie ANTI MONO STEREO. In dieser sehr persönlichen Fotoserie geht es darum, die Persönlichkeit hinter der Fassade kennenzulernen. ANTI MONO STEREO ist keine Hochglanzproduktion. Jede Pore des Protagonisten wird sichtbar. Zusätzlich gibt es ein Video, in dem Richard zu Starken Stichwörtern wie, Schicksal & Liebe befragt wird.

© Tomaso Baldessarini

» HIER ZUR PORTFOLIO